© 2014 by Blanc de Titane

Blanc de Titane 

Blanc de Titane ist die Bezeichnung für ein bestimmtes Weiss, eine ganz gewöhnliche Alltagsfarbe. Das passt zur Arbeit von Blanc de Titane, die mit einfachen Materialien eine Art nomadisierender Kunst, meist eng mit Entstehungs- oder Ausstellungsort verbunden, verfolgen.

Was bietet ein Ort uns an Material aber auch an Nichtmateriellem? Wie können wir das Gefundene zuordnen, verarbeiten, verfremden? Blanc de Titane arbeitet im Spannungsfeld zwischen Wort und Bild. Wir wollen Assoziationsräume öffnen, Projektionsflächen anbieten, und den Betrachter dazu anregen, sich eigene Bilder und eigene Geschichten zu schaffen.

 

Blanc de Titane sind Anne-Catherine Eigner und Dieter Kubli, Zürich.